Blog

  • PHI

    Konferenz über Passivhäuser

    Sophia Slingerland machte einen Vortrag an der Universität von Shanghai, um dem Meister der Architekturstudenten zu erklären, welche Passivhäuser sind.

    Beobachten Sie die Konferenz
  • PHI

    Phi Workshops in 3 Achsen

    Die Architektur :

    Slingerland Sophia wurde in Hamburg geboren, deutsche Eltern francophones . Das Kind, das zu sein, ein Opernsänger geträumt, fällt buchstäblich in den Bann des Mosaiks von Markusdom Venise.De diese Offenbarung eine Berufung Keim: ein Architekt zu werden.

    Die design :

    Un jour, un nouveau déclic. Sophia comprend que la technique seule est une démarche bancale. Pour la rééquilibrer, il est essentiel d’y ajouter une bonne dose de créativité. Et pour cette voyageuse invétérée, dont les périples lui permettent de développer ses projets, c’est du côté de la Chine, que cet état d’esprit entre en résonnance. Alors elle en profite pour élargir son champ d’actions, en dessinant des meubles.

    Das Passivhaus :

    Nach Abschluss seines Studiums denken Sophia zukünftiger Generationen und den Planeten. Herkömmlichen Heizsystemen entfernen ist zu Stop-Loss-polluantes. Fossilen Brennstoffen auch Kohlenstoff-Fußabdruck des Menschen in die globale Erwärmung Prozess reduzieren mobilisieren.